Welche Beute

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Rähmchenmaßen und Beutentypen. Alle haben ihre spezifischen Vor- und Nachteile.
Die Alberti-Beute (Foto unter Verein – Geschichte) ist eine Hinterbehandlungsbeute zur Aufstellung im Bienenhaus und wurde hier im Taunus erfunden. Diese Beute war bis 1970 weit verbreitet.
Auch heute noch imkern einige Imker mit dieser Beute.

Moderne Imkerei ist heute – weltweit – das Imkern mit dem Magazin.
Erkundigen Sie sich gründlich nach dem richtigen Rähmchenmaß und Beutentyp.
Eine falsche Wahl kann die Imkerei erheblich behindern !

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen zu dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen